Post aus dem neuen Zuhause 2017

 
 
 

Was wurde eigentlich aus….Lugk.

Vor einigen Jahren haben wir Lugk bei uns in die Vermittlung genommen. Sein Vorbesitzer ging nur Nachts mit ihm Gassi aus Angst vor der Behörde. Lugk kam auf eine Pflegestelle. Dort verliebte man sich so sehr in den kleinen Kerl, dass man sich entschied ihn zu behalten.

Heute, nach 3 Jahren, besuchten wir Lugk in seiner Endstelle erneut. Aus dem kleinen Zwerg wurde ein ausgewachsener und stolzer Rüde. Lugk liebt eine Mädels daheim und passt auf sie auf. Er hat einen ganz tollen, liebevollen und ausgeglichenen Charakter. Natürlich war er nicht immer so wie jetzt. Seine Besitzer hatten einiges an Arbeit mit ihm, bis er zu dem lieben Kerl wurde der er heute ist.

Wir hoffen, dass Lugk noch sehr sehr viele Jahre in seinem Traum zu Hause leben darf.

 

Unser Muffin freute sich die Woche über seine Nachkontrolle. Natürlich wurde ausgiebig geschmust und gespielt. Muffin ist angekommen und darf für immer bleiben.
 
 
 
Bärchen Caruso beim chillen.
 
 
Unser Balljunkie Rocco liebt seine neuen Besitzer. Ball spielen, lange Spaziergänge und Rocco ist überglücklich.
 
 

Ex-Notfellchen Adam ist glücklich im neuen Heim

 
 

Na…wer erkennt sie wieder? Das ist Summer. Wir bekamen heute das Bild von der grossen Maus mit den Worten “wir sind so glücklich mit ihr

 
 
Unser Goldie Opi Arti darf endlich ankommen und glücklich sein. In seiner neuen Familie wird er umsorgt wie ein kleiner Prinz und geniesst jede Aufmerksamkeit in vollen Zügen. 

Er liebt seine Gassirunden im Wald, schwimmen gehen und natürlich seine Freunde kuscheln: Katze und Kaninchen der Familie liebt er nämlich sehr. 
Er wurde medikamentös eingestellt und es geht ihm deutlich besser. 
Arti wird zwar immer Probleme mit dem Bewegungsapparat haben, aber mit den neuen Medikamenten und dem regelmässigen schwimmen, läuft er fröhlich durch sein neues Leben. 
Wir wünschen ihm und seiner Familie ein wunderschönes gemeinsames Leben und noch ganz viele Jahre zusammen 

 
 
 

Manchmal trifft es auch uns Tierschützer und wir verlieben uns in einen unserer Schützlinge. 
Anfangs war Peachy – ehemals Pitzi – nur der Pflegling von unserer Teamkollegin Yasmin . 
Doch je länger der aufgeweckte und aktive Hundejunge bei ihr war, umso tiefer schlich er sich in ihr Herz…und in alle anderen in ihrer Familie. 
Er hat nun schon länger einen Platz auf Lebenszeit und aus dem süßen Hundejungen ist ein stattlicher Rüde geworden. 
Wir als Team freuen uns über unseren ” Gemeinsamen Hund ” und man sieht an Peachy: auch wir verlieben uns schneller als gedacht

 
 
Unsere Siam Dame Cleo grüßt aus ihrem neuen Heim . Sie und ihr neuer Freund Tommy verstehen sich prima und geniessen die Aufmerksamkeit ihrer Dosenöffner nun gemeinsam.
 
 
 
Einmal streicheln bitte.

Bruno weiß was er möchte, gaaaaaanz viele Streicheleinheiten von SEINEN Menschen. Unser ehemaliger Notfall ist zum Glücksfellchen geworden und wickelt nun seine neuen Besitzer täglich um sein Pfötchen. Wer kann schließlich dem hübschen Goldie – Bettel – Blick widerstehen.;)
Wir wünschen Bruno und seinen Menschen eine tolle, gemeinsame Zeit.
Bruno : lass dich verwöhnen und sei schön brav 

 
 
 
Iggy und sein neuer bester Freund

 

 

Chicco grüsst aus seinem neuen Heim

 

 

Lotta aus dem Labirudel

 

 

Unser XXL Goldie Ben geniesst das schöne Wetter und schickt liebe Grüße 

 

 

 Leo schickt blumige Frühlingsgrüsse 

 
 
 
Jody, unsere ehemals kranke Beagledame, ist kaum wieder zu erkennen. Mit Kumpel Max wird ausgiebig nach Leckerlis gesucht. Jody geht es richtig prima. Sie ist angekommen und will dort gar nicht mehr weg.

 

 

 
Felix grüsst uns wöchentlich mit Frauchen. Dem kleinen Terrier geht es super. Er liebt die langen Spaziergänge, geniesst die frische Luft und hat ein tolles Frauchen für sich gewonnen.

 

 

Shiva will die Weltherrschaft an sich reissen…oder eher nicht? So gemütlich wie auf dem Sofa hat es nicht jeder Hund. Und Shiva geniesst ihren Platz.

 

 

Monie und Tina, unsere zwei Labidamen. Sie sind glücklich in ihrem neuen zu Hause, genießen den Schnee und freuen sich über Besuch. Bei der Nachkontrolle haben sie sich von der allerbesten Seite gezeigt.

 

Wer erinnert sich noch an unsere kleine Luna? Damals musste Luna geschoren werden und gepflegt. Sie kam aus nicht so sauberen Verhältnissen, kam kaum Gassi. Und heute…sie ist doch eine wunderschöne Maus geworden. Wird geliebt und ist mega glücklich.
 
 
 
Paula

Hier nach langer Zeit mal wieder ein update von Paula & ein paar Fotos von Sommer, Herbst und Winter. Das Fell ist inzwischen wieder lang. Sie hat schön abgenommen inzwischen dank Anifit (Dose mit 90% Fleisch), so dass ich jetzt wieder mehr Kohlenhydrate zufüttern kann. Wir sind immer wieder alle begeistert, was für ein tolles Wesen sie hat. Sie ist so lieb, dass sie überall mit kann, ob Urlaub mit Pferden oder Phantasieland. Sie bleibt überall gelassen. Drinnen ist sie ruhig und draußen verspielt wie ein Junghund; und so gelehrig! Die Kinder lieben es mit ihr zu kuscheln und ihr Kunststücke beizubringen. Silvester war sie auch ganz ruhig und entspannt. Ganz liebe Grüße

 

 

Manche Tiere finden so schnell ein zu Hause, so schnell kann man sie gar nicht online stellen. Mila durfte endlich bei Frauchen einziehen und Beide sind mega glücklich miteinander. Und das Allerbeste: Frauchen ist Fotografin und ihr Lieblinsmotiv ist unter anderem Mila.