Pflegestelle werden

 

 

Sie möchten einem Tier in eine bessere Zukunft helfen?

Oder einem Tier einen neuen Start in ein gutes Leben helfen?

 

Dann werden Sie Pflegestelle!

Vorraussetzungen um Pflegestelle zu werden:

 

* gute Fach-und Praxiskenntnisse über Hunde, Katzen, Kleintiere

* nicht mehr als ein oder zwei Hunde bei sich zu Hause, oder

  bei mehreren Hunden ausreichend Platz und Zeit, auch für 

  gegebenenfalls artgerechte separierte Haltung

* nach kurzer Eingewöhnungszeit schicken Sie uns Bilder und

  Beschreibung des Tieres und informieren uns über

  Verhaltensauffälligkeiten (positiv und negativ) und auch über

  eventuelle Krankheiten

* Tierarztbesuche müssen angemeldet und beantragt werden,

  außer bei Notfällen. Die Kosten trägt der Verein!

* Sie nehmen in Kauf gegebenenfalls mehrere Monate Pflegestelle

  zu sein

* Sie sollten die Möglichkeit haben, ein vermitteltes Tier zurück-

  zunehmen, sollte es mit der Vermittlung nicht funktionieren

  Nicht immer findet man geeignete Interessenten

* Sie tragen Hundesteuer und Futterkosten (Futter durch

  Spenden möglich)

 

So unterstützen wir Sie als Pflegestelle:

 

* jedes Tier wird von uns gegenüber Dritten Haftpflicht

  versichert

* Wir registrieren jedes Tier bei Tasso und inserieren sie

* Wir regeln das vertragliche und die Adoption

* Wir suchen nach Paten für das Pflegetier um das

  finazielle abzusichern

* Wir tragen die Tierarztkosten

* Wir sind jederzeit für Sie erreichbar

 

Sind Sie zu all dem bereit, dann füllen Sie bitte den

Bewerbungsbogen für das entsprechende Tier aus und senden

ihn per Mail an: vorstand@die-gemeinsamen.com oder per Post an:

 

Die Gemeinsamen e.V.

Postfach 1145

70772 Filderstadt

 

Bewerbungsdownloads